Erwachsenenbildung

 

Erwachsenenbildung

Auf dieser Seite finden Sie unsere Angebote aus dem Bereich Erwachsenenbildung. Klicken Sie auf das entsprechende Angebot und Sie erhalten Informationen zu Inhalten, Datum sowie auch zu Kosten.

Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren

Zu dieser Veranstaltungsreihe gehören Gespräche über Schriftsteller, ihr Leben und Werk, Lesungen, gemeinsame Ausstellungsbesuche oder Reiseberichte.
Die gemeinsame Planung der Veranstaltungen findet jeweils für zwei Monate im Voraus statt und berücksichtigt dabei die Wünsche, Ideen und eigenen Möglichkeiten der Seniorinnen und Senioren. Erkundigen Sie sich unter Tel. 03981 205087 nach den geplanten Veranstaltungen.

Termin:
montags, 14:30 Uhr, ab 03.09.2018
Kosten:
3,00 € pro Treffen im Familienzentrum bzw. anfallende Eintrittsgelder
Leitung:
Anke Gundlach
Anmelden

Gedächtnistraining auf die heitere Art

Die Gruppe von Seniorinnen und Senioren trifft sich regelmäßig im Familienzentrum um die grauen Zellen fit zu halten und das Gedächtnis mit Übungen vorrangig aus dem Apothekenheft "Kopf-Fit" zu trainieren. Gemeinsam macht es mehr Spaß und diesen haben die Teilnehmer*innen garantiert. Die Gruppe freut sich immer über "Nachwuchs" und unterstützt die Neuen gern beim Lösen der Denk- und Rätselaufgaben.

Termin:
dienstags, 14-täglich, 14:30 – 16:00 Uhr,

ab 04.09.2018
Kosten:
1,00 €
Anmelden

Bridge-Kreis

Bridge ist nicht nur ein Kartenspiel für vier Personen. Bridge ist viel mehr. Es ist eine geistig anspruchsvolle Freizeitbeschäftigung bei der einerseits Konzentration und Gedächtnis trainiert werden, andererseits aber auch Geselligkeit und Kommunikation nicht zu kurz kommen. Es eignet sich für Menschen aller Altersstufen und jeden Temperaments. Interessenten sind immer herzlich willkommen, für alle Neuen gibt es eine ausführliche Einweisung in den wöchentlichen Treffen.

Termin:
mittwochs, 15.00 – 17:00 Uhr,
ab 05.09.2018
Kosten:
4,00 € pro Monat
Leitung:
Gonda Müller
Anmelden

English with Mrs. Penk

Ein Sprachgefühl für die englische Sprache zu entwickeln oder zu festigen, kann Spaß machen. Als Muttersprachlerin fällt es Mrs. Penk leicht die englische Sprache mit Freude zu vermitteln. Gleichzeitig wird der Sprachunterricht mit Hilfe von hochwertigen Lehrmitteln in Form von Buch und CD ergänzt. Der Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der eng-lischen Sprache für alle Lebenslagen.

Kurs 2-1:
freitags, 10:30 – 11:30 Uhr, 8 x,

ab 07.09.2018
Kurs 2-2:
freitags, 11:45 – 12:45 Uhr, 8 x,
ab 07.09.2018
Kosten:
60,00 €
Kurs 2-4:
freitags, 10.30 – 11.30 Uhr, 6x,
ab 09.11.2018
Kurs 2-5:
freitags, 11:45 – 12:45 Uhr, 6x,
ab 09.11.2018
Kosten:
45,00 €
Leitung:
Jaqueline Penk, Englisch-Dozentin
Anmelden

Grundfunktionen von Tablet-PC und Smartphone

In dem Workshop werden die Grundfunktionen von Tablet-PC und Smartphone vorgestellt und anschließend am eigenen Gerät angewendet und geübt. Ziel des Lehrgangs ist der sichere Umgang mit den Geräten und der sinnvolle Einsatz ihrer Möglichkeiten. Geeignet ist der Workshop für alle Interessierten mit eigenem Tablet/Smartphone, in Ausnahmefällen kann nach vorheriger Absprache ein Gerät zur Verfügung gestellt werden.

Termin:
Dienstag, 18.09.2018, 09:00-12:00 Uhr
Kosten:
12,00 €
Leitung:
Andy Krüger, Medienpädagoge, NB-Radiotreff
Dirk Pohlmann, Medienassistent, NB-Radiotreff
Anmelden

JelGi - Jeder lernt Gitarre

Die international als Marke registrierte JelGi-Methode "Jeder lernt Gitarre" macht es möglich, auf Anhieb hunderte Lieder aus aller Welt mit der Gitarre musikalisch zu begleiten. Die Seiten werden auf C-Dur gestimmt und mit einem einzigen Quergriff können alle anderen Akkorde sofort gespielt werden. Vorkenntnisse auf der Gitarre sind nicht notwendig. Beim Tageskurs JelGi basic/popular werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Lieder, Schlager, Pop und Rock erarbeitet, eine Fundgrube für Musikgarten, Kindergarten, Schule und Freizeit. Jeder Teilnehmer muss eine Gitarre mitbringen! Weitere Informationen unter www.jelgi.com

Termin:
Sonnabend, 27.10.2018, 10.00-15:00 Uhr
Kosten:
15,00 €
Leitung:
Claudia Kluck, Diplom-Instrumentalpädagogin und Master of Music (KA)
Anmelden