Familienbildung

 

Auf dieser Seite finden Sie unsere Angebote aus dem Bereich Familienbildung. Klicken Sie auf das entsprechende Angebot und Sie erhalten Informationen zu Inhalten, Terminen und Kosten.

Rund um die Geburt

Rückbildungsgymnastik

Sechs bis acht Wochen nach der Geburt sind die natürlichen Rückbildungsprozesse so weit vorangeschritten, dass sie aktiv unterstützt werden können. Die Kräftigung der Beckenboden- und Bauchmuskulatur sind ebenso wichtig wie die Entspannung und das Training der vom Tragen des Kindes angestrengten Rücken- und Nackenmuskulatur. Die Übungen sollen helfen, ein gutes Körpergefühl zurück zu erlangen oder zu stärken. Es gibt Zeit für Gespräche und die Möglichkeit, sich viele auftretende Fragen fachkundig beantworten zu lassen. Die Babys sind dabei herzlich willkommen. Bitte eine Decke und bequeme Kleidung mitbringen.

Kurs 2-1:
mittwochs, 11.15-12.30 Uhr, 8x, ab 14.08.2019
Kurs 2-2:
mittwochs, 11.15-12.30 Uhr, 8x, ab 16.10.2019

Kursgebühr: 5,00 €

Leitung:
Silke Dittmann, Dipl. Sportwissenschaftlerin
Anmelden

Die ersten Wochen und Monate mit dem Kind

PEKiP-Kurse

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Kursangebot für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selber einige Fragen. In der PEKiP-Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.

Kurs 2-1:
donnerstags, 9:00 – 10:30 Uhr, 8 x, ab 15.08.2019
Kurs 2-2:
donnerstags, 11:00 – 12:30 Uhr, 8 x, ab 15.08.2019
Kurs 2-3:
donnerstags, 9:00 – 10:30 Uhr, 8 x, ab 24.10.2019
Kurs 1-4:
donnerstags, 11:00 – 12:30 Uhr, 8 x, ab 24.10.2019
Leitung:
Katrin Raemisch, Dipl.-Sozialpädagogin, PEKiP-Gruppenleiterin
Anmelden

Krabbelgruppe

Sie bietet Eltern mit ihren Babys bzw. Kleinkindern von 6-18 Monaten eine gute Möglichkeit zum Kontakt und Austausch. Gemeinsames Spielen und Bauen, Liedchen und Fingerspiele, kleine altersgerechte Bastelarbeiten sind Inhalte der Treffen. Neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

Termin: dienstags, 10:00 – 11:30 Uhr, ab 03.09.2019
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Mit Kindern die Welt entdecken

Miniclub

Ein Spieltreff für Eltern mit Kindern nach dem Krabbelalter ab 1 ½ Jahren. Kinder dieser Altersstufe wollen ihre Umwelt entdecken und suchen vor allem auch Kontakt zu anderen Kindern. Dazu brauchen sie die Nähe der Eltern, die Sicherheit gibt. Singen, Spielen und kleine Bastelarbeiten sind weitere Inhalte. Neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

Termin: freitags, 9:30 – 11:00 Uhr, ab 16.08.2019
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Gundula Marquardt, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Musik bewegt die Welt

Dieses Angebot ist ein Treffen von Familien mit kleinen Kindern (0-6 Jahre), die Spaß am gemeinsamen Singen und Musizieren haben. Gesungen werden Kinderlieder und Singspiele passend zum Jahreslauf, musiziert wird mit einfachen Klang- und Schlaginstrumenten.

Termine:
Dienstag, 10.09.2019, 12.11.2019, 10.12.2019, 15:30 – 17.00 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Kreativer Familiennachmittag

Hier sind wir kreativ in jeder Hinsicht. Mit Papier und Schere, beim Matschen und Klecksen. Willkommen sind Kinder und Geschwister von 0-6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, um in fröhlicher Runde einen Nachmittag miteinander zu verbringen.

Termine:
Dienstag, 17.09.2019: Malen in der Tüte, Klatschbilder
Dienstag, 22.10.2019: Druckwerkstatt
Dienstag, 19.11.2019: Windräder
Dienstag, 17.12.2019: Weihnachtsplätzchen verzieren
immer von 15.30 – 17.00 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Ein Nachmittag in der Natur

Es geht raus in den Wald, auf die Wiese oder an den See für gemeinsame spannende Entdeckungstouren oder kleine Aktivitäten. Treffpunkt ist immer das Spielzimmer im Familienzentrum. Bitte denken Sie an witterungsgerechte Kleidung.

Termine:
Dienstag: 24.09.2019: Wer sammelt die meisten Kastanien und Eicheln?
Dienstag, 29.10.2019: Wir bauen einen Laubhaufen als Winterquartier
26.11.2019: Pfützen messen! Gummistiefel nicht vergessen!
immer von 15.30-17.00 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Gesundheit - Ernährung, Bewegung, Entspannung

Trage-Workshop

Getragene Kinder sind zufriedene Kinder! Hier haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Tragetechniken mit Tuch und Tragehilfe kennen zu lernen. Außerdem erfahren Sie das wichtigste über „gesundes Tragen“. Der Workshop richtet sich sowohl an Schwangere, als auch Eltern, Großeltern oder Tageseltern. Sie können direkt vor Ort Tücher und Tragehilfen testen oder leihen.

Termin:
Dienstag, 17.10.2019, 10.00 Uhr
Kosten: 15,00 €
Leitung: Johanna Otte, Trageberaterin
Anmelden

Kindernotfälle – Erste Hilfe bei Kindern und Babys

Bei einem Notfall ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und zu wissen, was zu tun ist. Wo rufe ich im Notfall an? Was tun bei Kopfverletzungen, Wespenstich, Vergiftungen, Pseudokrupp, Verschlucken und vielen anderen Themen? Weiterhin geht es um die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, lebensrettende Sofortmaßnahmen, Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems. Die Teilnehmer*innen erwarten Ausbilderdemonstrationen und Übungen mit Übungspuppen (realistische Anatomie, Alter 3 Monate und 5 Jahre). Babys bis zum Krabbelalter dürfen gern mitgebracht werden. Auch Großeltern sind herzlich willkommen.

Termin: Sonnabend, 16.11.2019, 09:00 – 13:00 Uhr
Kosten:
30,00 € / Person, 55,00 € für Paare
(inkl. Teilnehmerbescheinigung, Begleitheft, Broschüren zum Kursinhalt) Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach einer Kostenerstattung.
Leitung:
Heidi Rumprecht, Erste Hilfe Ausbildung, Fortbildung, Training
Anmelden

Schmetterlings-Babymassage "Bindung durch Berührung"

Die Basis des Kurses ist die Schmetterlings-Babymassage. Die sanften Berührungen dieser Massage stabilisieren das vegetative Nervensystem, wirken entspannend und fördern die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes. Allerdings geht es in diesem Kurs nicht nur um das Erlernen von Massagetechnik, sondern vielmehr darum mit dem Baby gemeinsam zu experimentieren, welche Berührungen ihm gefallen und gut tun. Ziel der Behandlung ist eine zunehmende Entspannung von Eltern und Babys, ein tiefes gegenseitiges Verstehen und ein Wachsen von Feinfühligkeit, Intuition und Verbundenheit. Diese Momente der innigen Begegnung wirken sich positiv auf die Regulationsfähigkeit des Kindes aus und sind eine Bereicherung für das ganze Familienleben.

Termin: dienstags, 10.00-11.30 Uhr, 5x, ab 03.09.2019
Kosten: 45,00 €
Leitung: Johanna Otte, Fachberaterin für Emotionale Erste Hilfe
Anmelden

Fitness für junge Mütter

Wer sich nach der Rückbildungsgymnastik weiter sportlich betätigen möchte, ist herzlich zu diesem Fitnesskurs eingeladen. Das Besondere daran ist, dass die Babys dabei sein können.
Neben Stabilisierungs- und Kräftigungsübungen erhält der Beckenboden besondere Aufmerksamkeit. Außerdem werden Mobilisations- und Entspannungsübungen durchgeführt. Auch Wünsche der Teilnehmerinnen werden berücksichtigt.
In diesem Kurs geht es neben der sportlichen Betätigung auch um das Gefühl, etwas für sich zu tun. Sie haben die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

Kurs 2-1: mittwochs, 10:00 – 11:00 Uhr, 8x, ab 14.08.2019
Kurs 2-2: mittwochs, 10:00 – 11:00 Uhr, 8x, ab 16.10.2019

Kosten: 80,00 €

Leitung: Silke Dittmann, Dipl.-Sportwissenschaftlerin
Anmelden

Pädagogik/ Psychologie

Mit verletzten Flügeln - Hochsensible Menschen

Mit verletzten Flügeln - Hochsensible Menschen im Dilemma zwischen Gabe und Traumatisierung Hochsensible Menschen verfügen per Veranlagung über ein detaillierteres Wahrnehmungssystem. Das erlaubt ihnen, nicht nur in allen (Lebens-)Bereichen viel wahrzunehmen, sondern führt i.d.R. auch zu außergewöhnlichen Leistungen - wenn da nicht der Alltag und das Umfeld wären. Häufig passen die Lebensbedingungen nicht oder die Veranlagung wird nicht erkannt und berücksichtigt. Psychische Belastungen in unterschiedlichen Ausprägungen sind unweigerlich die Folgen. Der Vortrag informiert Sie über das Phänomen und ermöglicht Ihnen ein besseres Verständnis für sich selbst oder einen betroffenen Angehörigen oder Mitmenschen, um auf diese Weise psychische Belastungen oder Traumatisierungen möglichst zu vermeiden.

Termin: Mittwoch, 04.09.2019, 17.00 Uhr
Kosten: 1,00 €
Leitung: Cordula Roemer, Dipl. Pädagogin, Autorin, Dozentin
Anmelden

Müttergespräche

Hier können werdende, junge oder gestandene Mütter für einen Moment abschalten und sich über das austauschen, was ihnen wichtig ist. In einer gemütlichen Kaffeerunde geht es um alles, was Mütter bewegt: der Familienalltag, die Beziehungen, die Gesundheit oder die Entwicklung der Kinder. Die Kinder sind dabei, aber hier nicht im Mittelpunkt.

Termine:
Dienstag: 03.09.2019, 01.10.2019, 05.11.2019, 03.12.2019
immer von 15.30-17.00 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden

Kinder in familiären Belastungssituationen

Familiäre Belastungssituationen und mögliche Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung
In dieser Gesprächsrunde für Eltern geht es um die Frage, wie Kinder besondere Stress- und Belastungssituationen in der Familie wahrnehmen und inwieweit diese Wahrnehmungen Auswirkungen auf ihre psychische und physische Entwicklung haben können. Wie helfen wir Kindern in Krisensituationen, wenn es uns selbst nicht gut geht? Während der Veranstaltung können die Kinder nebenan unter Aufsicht spielen.

Termin: Dienstag, 15.10.2019, 16.00-17.00 Uhr
Kostenfrei
Leitung: Annett Bähr, Dipl. Sozial-Pädagogin, Familientherapeutin
Anmelden

Kinder und Ängste

Jedes Kind entwickelt im Laufe seiner Entwicklung unterschiedliche Ängste, die zu einer normalen Entwicklung gehören. In diesem Elternseminar geht es um entwicklungs- und erziehungsbedingte Ängste, Angstlust, kindliche Angstbewältigung und darum, wie man Kinder mit ihren Ängsten begleiten kann. Die Kinder dürfen während der Veranstaltung im Raum spielen.

Termin: Dienstag, 29.10.2019, 10.00 Uhr
Kosten: 2,50 €/ Erwachsenen
Leitung: Johanna Otte, Psychologische Beraterin
Anmelden

Veranstaltungen für die ganze Familie

Herbst-Flohmarkt

Ein Flohmarkt, der besonders Familien mit Kindern die Möglichkeit bietet, Kleidung, Spielzeug und Zubehör günstig zu erwerben.

Termin:
Sonnabend, 07.09.2019, 10:00-15:00 Uhr, Aufbau ab 8.00 Uhr möglich.
Standgebühr: 3,00 € pro Meter Stand.
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Anmelden

Ton-Samstag

Hier kann man Töpfern nach Herzenslust, mit der Familie oder Freunden. Es stehen Ton, Werkzeuge und guter Rat bereit, um sich Wünsche zu erfüllen, lang geplante Ideen umzusetzen oder um sich auszuprobieren. Eine spätere Glasur der Tonsachen ist möglich.

Termin:
Sonnabend, 19.10.2019, 13:00-17:00 Uhr
Kosten: 18,00 € / Erwachsene, 10,00 € Kinder unter 14 Jahren
Leitung: Karen Tschuden, Töpferin

Anmelden

Die Weihnachtsfee schneit herein

Die „Weihnachtsfee“ Kerstin Ehrlich vom Kindertheater Sternenzauber in Berlin öffnet die geheimnisvollen Türchen des Adventskalenders und heraus kommen kleine Zaubergeschichten und viele bekannte Kinderweihnachtslieder zum Mitsingen. Dieses Theaterstück eignet sich für Kinder ab 2 Jahren und läutet unsere Familien-Weihnachtsfeier an diesem Nachmittag ein. Anschließend erwarten wir den Weihnachtsmann bei Kakao, Kaffee und Plätzchen.

Termin:
Freitag, 13.12.2019, 16:00-18:00 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Person

Anmelden

Feriengestaltung

Ferien in der Steinzeit

Wie lebten die Menschen in unserer Region in der Steinzeit und welche Spuren haben die Jäger und Sammler und die Naturereignisse dieser Zeit hinterlassen? Wir gehen auf Spurensuche in der Umgebung und beschäftigen uns mit dem Leben in der Steinzeit, den Erfindungen und der Tier- und Pflanzenwelt dieses Zeitalters. Geplant ist auch ein Besuch der Ausstellung zur Ur- und Frühgeschichte des Regionalmuseums in Neubrandenburg.

Termin:
Montag, 01.07. bis Freitag, 05.07.2019, 09:00 – 16:00 Uhr, Freitag bis 13.00 Uhr
Kosten:
75,00 € inkl. Mittagessen
Leitung:
Katrin Raemisch
Anmelden

Warum Bienen tanzen und Grillen zirpen

Wir werden zu Forschern in der heimischen Insektenwelt und entdecken dabei Interessantes und Lustiges über die Tiere. Als Naturdetektive arbeiten wir gemeinsam an einem Naturschutzprojekt für Insekten und widmen uns dabei besonders den Bienen. Ein Besuch beim Imker ist geplant und die Besichtigung von Riesen-Insektenmodellen im Naturkundemuseum Berlin.

Termin:
Montag, 05.08. bis Freitag, 09.08.2019, 09:00 – 16:00 Uhr, Freitag bis 13.00 Uhr
Kosten:
80,00 € inkl. Mittagessen
Leitung:
Katrin Raemisch
Anmelden