Familie und Erziehung

 


Wenn ein Kind geboren wird, verändert sich viel im Leben der Eltern und es treten bisher ungeahnte Fragen auf. Ein zufriedenes Miteinander von Vater, Mutter und Baby wird erst langsam entstehen. Im Vordergrund steht immer eine gesunde Entwicklung des Kindes, aber was ist mit der Partnerschaft, sozialen Kontakten und dem eigenen Wohlergehen? Wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung, wenn nicht alles nach Plan läuft? Das Familienzentrum möchte Sie in allen Lebensphasen begleiten, Sie unterstützen, beraten oder an kompetente Partner vermitteln.

Offene Treffpunkte im Familienzentrum

ElternStart I WohlfühlFrühstück

Für werdende und frisch gewordene Eltern.
Hier seid ihr eingeladen mit der Hebamme Robina Lange bei einem Frühstück gemeinsam in den Tag zu starten. Robina beantwortet eure Fragen rund um die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby und richtet sich in ihrer Themenauswahl gern nach euren Wünschen.

Termine: freitags, 25.03., 29.04., 03.06., 01.07.2022
Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

Kosten: 5,00 € pro Treffen und Familie, Bezahlung vor Ort

Begleitung: Robina Lange und Viktoria Maash

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    KrabbelKiste - von Anfang an

    Die Krabbelkiste ist eine Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern zwischen 3 und 12 Monaten. Kinder möchten ihre Umwelt mit allen Sinnen be-greifen, selbständig die Welt entdecken und in Kontakt mit anderen Kindern sein. Dazu brauchen sie Sicherheit gebende Nähe zu ihren Bezugspersonen. Singen, Spielen, Spaß, Erforschen und Bewegung mit den Kindern stehen dabei im Vordergrund. Wir Erwachsene nehmen als Mitlernende auf Augenhöhe teil. Nebenbei bleibt Zeit zum Kontakte knüpfen und gemeinsamen Austausch über die täglichen Gegebenheiten des familiären Zusammenlebens. So wird der Spielraum für Kinder gleichzeitig Lernraum für Eltern.

    Termin: dienstags und donnerstags, 10.00-11.30 Uhr, außer in den Ferienzeiten und 24.05., 26.05.
    Die Teilnahme ist mit Voranmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

    Kosten: 3,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort - Bar oder mit Bildungskarte
    Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

      FamilienZeit - von Klein auf

      Wir wollen gemeinsam spielen - Eltern, Kinder, Großeltern und Geschwister. Das Spiel(en) ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, die Welt um sich herum, sich selbst, Situationen, Beobachtungen und Erlebnisse im wahrsten Sinn des Wortes zu be-greifen. Kinder spielen sich ins Leben und die Familie schafft dafür das Fundament. Dabei ist Zeit zum Kontakte knüpfen und gegenseitigen Austausch über die täglichen Gegebenheiten des Familienlebens sowie Lieder singen und Vorlesen für die Kinder.

      Termin: mittwochs, 15.30-17.00 Uhr, außer in den Ferienzeiten und 25.05.2022
      Die Teilnahme ist im Moment nur mit wöchentlicher Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

      Kosten: 3,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort - Bar oder mit Bildungskarte

      Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

        FamilienFrühstück

        Das FamilienFrühstück ist ein offener Treff und eine Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein und miteinander austauschen bei leckerem Frühstück, während Eure Kinder die Umgebung bespielen und erkunden können. Bei Wünschen und Bedarf werden gern Fachkräfte zu bestimmten Themen eingeladen.

        Nächste Termine: 20.05.2022 (Ausgebucht), 17.06.2022, jeweils 9.30-11.30 Uhr
        Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

        Kosten: 5,00 € pro Treffen und Familie, Bezahlung vor Ort - Bar oder mit Bildungskarte

        Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

          Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

          FamilienWerkstatt

          So bunt wie das Familienleben soll auch unsere FamilienWerkstatt werden. Orientiert am Jahreskreislauf wird es kreative Bastelanregungen geben, die wir gemeinsam gestalten werden.
          Ob handgemachte Kleinigkeiten die uns den Alltag versüßen oder kreative Papier- und Farbexperimente zum schneiden, reißen, klecksen und kleben – für Groß und Klein wird es an diesem Nachmittag Zeit und Raum zum Selbermachen geben.

          Termine: 01.03.2022, 31.05.2022, 28.06.2022, jeweils 15.30-17.00 Uhr

          Kosten: 3,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort - Bar oder mit Bildungskarte

          Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

            Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

            Rund um die Geburt

            ElternStart I WohlfühlFrühstück

            Für werdende und frisch gewordene Eltern.
            Hier seid ihr eingeladen mit der Hebamme Robina Lange bei einem Frühstück gemeinsam in den Tag zu starten. Robina beantwortet eure Fragen rund um die Geburt und die erste Zeit mit dem Baby und richtet sich in ihrer Themenauswahl gern nach euren Wünschen.

            Termine: freitags, 25.03., 29.04., 03.06., 24.06.2022
            Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

            Kosten: 5,00 € pro Treffen und Familie, Bezahlung vor Ort

            Begleitung: Robina Lange und Viktoria Maash

              Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

              Workshop I Wochenbett - Willkommen Baby!

              Der Geburtsvorbereitungskurs ist gemacht, die Kliniktasche ist gepackt, die Babyausstattung steht bereit - und was ist nun mit dem Wochenbett?
              Sind wir ihm entwachsen in unserer modernen Gesellschaft oder brauchen wir es vielleicht doch noch, um unserem Körper nach der Geburt den Raum für Erholung zu geben? Uns die Zeit zu geben, als Mutter anzukommen und unser Baby kennen zu lernen?

              Inhalte des Workshops:
              • Sinn und Zweck des Wochenbetts
              • die Phasen des Wochenbetts und die hormonellen Veränderungen der Frau
              • Thromboseprophylaxe im Frühwochenbett
              • Was ist der Unterschied zwischen Wochenbett-Blues und Wochenbettdepression?
              • Do’s and Dont’s fürs Wochenbett
              • Rolle und Aufgaben des Partners
              • Tipps zur Planung und hilfreiche Hinweise für eine möglichst stressfreie Zeit nach der Geburt (was muss ich vor und nach der Geburt wo einreichen?)
              • Stillvorbereitung
              • Einbindung der Geschwister
              • Erste Hilfe für den ersten Besuch
              • Vorstellung sinnvoller Produkte für das Wochenbett und die Stillzeit
              • Literaturempfehlungen und Möglichkeit zur Ausleihe
              • Wissen „To Go“ – ihr erhaltet ein umfangreiches Handout über die besprochenen Themen

              Termin: Freitag, 17.06.2022, 16.00-17.30 Uhr
              Kosten: 25,00 € / 35,00 € pro Paar
              Leitung: Ilka Laukat, Wochenbett Coachin


                Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                Workshop I Fit für´s Baby - Säuglingspflege für Eltern

                „Wie oft müssen wir die Windeln wechseln? Warum weint es denn jetzt? Wie lange schläft so ein Baby eigentlich? Was hilft bei Bauchschmerzen durch Blähungen?“

                Dieses Babypflegeseminar bereitet werdende Eltern mit frischem Hebammenwissen und nützlichen Tipps auf die gemeinsame Zeit mit dem Nachwuchs vor und geht ein auf Fragen zu den Themen:
                - Das Neugeborene in den ersten Wochen nach der Geburt – Ausscheidung, Schlaf, Gewichtsentwicklung, Neugeborenengelbsucht, Blähungen, Temperaturregulation etc.
                - Körperpflege und Kleidung – Pflege von Haut, Windelbereich, Nabel und Nägel, Babypflegeprodukte, was wann anziehen?
                - Handling des Babys – Hochnehmen, Ablegen, Tragen, Baden, Wickeln, Ankleiden
                - Ernährung des Babys im 1. Lebensjahr – Stillen und Muttermilchersatznahrung, Beikost, Nuckel ja/nein?
                - Gesunder Babyschlaf – Fakten zum Babyschlaf, Schlafumgebung, Co-Sleeping, SIDS-Prävention
                - Schreien verstehen und existentielle Bedürfnisse erkennen – Exkurs Bindung, Umgang mit schreienden Babys
                - Sinnvolle Babyausstattung - Checkliste

                Termin: Samstag, 11.06.2022, 10.00-14.00 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)
                Kosten: 30,00 € / 50,00 € pro Paar
                Leitung: Robina Lange, Hebamme

                  Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                  Workshop I Stillvorbereitung

                  AUF DEN ANFANG KOMMT ES AN.
                  Der Stillvorbereitungsworkshop soll dich als Schwangere auf eine wichtige und besondere aber auch herausfordernde Zeit vorbereiten. Wir besprechen viele Punkte rund um das Thema Muttermilch und Stillen, es ist aber auch Platz für Austausch im Bereich Wochenbett, Geburt und Alltag mit Baby.

                  Inhalte des Workshops:
                  - Welche Bedeutung hat das Stillen für die Bindung von mir und meinem Baby?
                  - Was braucht es für einen guten Stillstart?
                  - Was ist die Magic-Hour? - Welche Stillpositionen gibt es?
                  -Woran erkenne ich, dass mein Baby gut trinkt und genügend Milch bekommt?
                  - Was ist Clusterfeeding?
                  - Welche Stillhilfsmittel gibt es?
                  - Welche Ammenmärchen kann ich getrost vergessen?
                  - Wie kann mein Partner/-in mich beim Stillen unterstützen?
                  - Wissen „to go“ – ihr erhaltet ein umfangreiches Handout über die besprochenen Themen

                  Termin: Freitag, 24.06.2022, 16.00-17:30 Uhr
                  Kosten: 25,00 €
                  Leitung: Ilka Laukat, Stillberaterin

                    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                    Babyzeit I Die ersten Wochen und Monate mit dem Kind

                    Rückbildungsgymnastik

                    Sechs bis acht Wochen nach der Geburt sind die natürlichen Rückbildungsprozesse so weit vorangeschritten, dass sie aktiv unterstützt werden können. Die Kräftigung der Beckenboden- und Bauchmuskulatur sind ebenso wichtig wie die Entspannung und das Training der vom Tragen des Kindes angestrengten Rücken- und Nackenmuskulatur. Die Übungen sollen helfen, ein gutes Körpergefühl zurück zu erlangen oder zu stärken. Es gibt Zeit für Gespräche und die Möglichkeit, sich viele auftretende Fragen fachkundig beantworten zu lassen. Der Kurs findet in Präsenz statt.

                    Nächster Kurs 2-1: mittwochs, 11.30-12.45 Uhr, 8x, ab 24.08.2022

                    Kosten: Krankenkassen-Präventionskurs, Zuzahlung 10,00 €

                    Leitung: Silke Dittmann, Dipl. Sportwissenschaftlerin
                    Nachfragen zu weiteren Rückbildungskursen der Kursleiterin können unter 0171 7835082 erfolgen.

                      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                      KrabbelKiste - von Anfang an

                      Die Krabbelkiste ist eine Spiel- und Kontaktgruppe für Eltern mit Kindern zwischen 3 und 12 Monaten. Kinder möchten ihre Umwelt mit allen Sinnen be-greifen, selbständig die Welt entdecken und in Kontakt mit anderen Kindern sein. Dazu brauchen sie Sicherheit gebende Nähe zu ihren Bezugspersonen. Singen, Spielen, Spaß, Erforschen und Bewegung mit den Kindern stehen dabei im Vordergrund. Wir Erwachsene nehmen als Mitlernende auf Augenhöhe teil. Nebenbei bleibt Zeit zum Kontakte knüpfen und gemeinsamen Austausch über die täglichen Gegebenheiten des familiären Zusammenlebens. So wird der Spielraum für Kinder gleichzeitig Lernraum für Eltern.

                      Termin: dienstags und donnerstags, 10.00-11.30 Uhr, außer in den Ferienzeiten und 22.03., 21.04., 24.05., 26.05.
                      Die Teilnahme ist im Moment nur mit wöchentlicher Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

                      Kosten: 3,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort - Bar oder mit Bildungskarte

                      Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

                        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                        Workshop I Tragen

                        Warum sollen wir Babys und Kinder überhaupt tragen? Welche Vor- und Nachteile bringt es mit sich? Wie wirkt sich das Tragen auf die Regulation aus? Warum "wollen" manche Kinder nicht getragen werden und können Babys durch das Tragen "verwöhnt" werden?
                        Finde die Antwort auf diese Fragen und die passende Tragevariante für dich und dein Baby.
                        "Ich zeige dir, worauf du beim Tragen achten solltest, wie dein Baby gut sitzt, warum Tragen so wertvoll für den Familienalltag ist. Egal ob Tragetuch oder Tragehilfe - du kannst alles vor Ort ausprobieren.
                        Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                        Termin: Mittwoch, 23. 02.2022, 9.30-11.00 Uhr
                        Kosten: 15,00 €
                        Leitung: Johanna Otte, Trageberaterin

                          Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                          Kurs I Bewegte Babys MINI (4-8 Monate)

                          Bewegte Babys – ein Eltern-Kind-Kurs.
                          Babys erobern über Bewegung und Sinneswahrnehmung die Welt. Im Kurskonzept Bewegte Babys lernen Eltern spielerisch Bewegungs- und Sinnesanregungen für den jeweiligen Entwicklungsstand kennen. Lieder, Fingerspiele und entspannende Massagegriffe sind fester Bestandteil jeder Kursstunde.
                          Auch Informationsangebote für die Mamas oder Papas haben in den Stunden ihren Platz.
                          In diesem Kurs haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich dem stressigen Alltag zu entziehen und eine entspannte & „bewegte“ Stunde miteinander zu verbringen.

                          Warum "Bewegte Babys"?
                          • Bewegungsbaustellen stärken spielerisch die Körperkraft, das Gleichgewicht und die (fein- und grobmotorische) Geschicklichkeit.
                          • Der Umgang mit verschiedenen Materialien und anderen Kindern fördert die Ich-, Sach- und Sozialkompetenz deines Kindes.
                          • Dein Kind erfährt Selbstwirksamkeit und erhält die Möglichkeit durch positive Rückmeldung ein positives Selbstbild aufzubauen.
                          • Spiel und Spaß für Groß und Klein stehen im Vordergrund. Wir möchten den Spaß an der Bewegung fördern.
                          • Auch für die Eltern gibt es viel Freude, einen tollen Austausch untereinander und Zeit für neue Kontakte.

                          Termine:
                          Kurs MINI 1-1: montags, 10.30-11.30 Uhr, 6x, 21.02.- 28.03.2022
                          Kurs MINI 1-2: montags, 10.30-11.30 Uhr, 6x, 16.05.-27.06.2022
                          Kursgebühr: 69,00 €, Bezahlung mit Bildungskarte möglich
                          Leitung: Eva Brentführer, qualifizierte Eltern-Kind-Kursleiterin

                            Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                            Kurs I Bewegte Babys MAXI (9-18 Monate)

                            Bewegte Babys – ein Eltern-Kind-Kurs.
                            Babys erobern über Bewegung und Sinneswahrnehmung die Welt. Im Kurskonzept Bewegte Babys lernen Eltern spielerisch Bewegungs- und Sinnesanregungen für den jeweiligen Entwicklungsstand kennen. Lieder, Fingerspiele und entspannende Massagegriffe sind fester Bestandteil jeder Kursstunde.
                            Auch Informationsangebote für die Mamas oder Papas haben in den Stunden ihren Platz.
                            In diesem Kurs haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, sich dem stressigen Alltag zu entziehen und eine entspannte & „bewegte“ Stunde miteinander zu verbringen.

                            Warum "Bewegte Babys"?
                            • Bewegungsbaustellen stärken spielerisch die Körperkraft, das Gleichgewicht und die (fein- und grobmotorische) Geschicklichkeit.
                            • Der Umgang mit verschiedenen Materialien und anderen Kindern fördert die Ich-, Sach- und Sozialkompetenz deines Kindes.
                            • Dein Kind erfährt Selbstwirksamkeit und erhält die Möglichkeit durch positive Rückmeldung ein positives Selbstbild aufzubauen.
                            • Spiel und Spaß für Groß und Klein stehen im Vordergrund. Wir möchten den Spaß an der Bewegung fördern.
                            • Auch für die Eltern gibt es viel Freude, einen tollen Austausch untereinander und Zeit für neue Kontakte.

                            Termine:
                            Kurs MAXI 1-1: montags, 9.00-10.00 Uhr, 21.02.- 28.03.2022
                            Kurs MAXI 1-2: montags, 9.00-10.00 Uhr, 16.05.-27.06. 2022
                            Kursgebühr: 69,00 €, Bezahlung mit Bildungskarte möglich
                            Leitung: Eva Brentführer, qualifizierte Eltern-Kind-Kursleiterin

                              Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                              Kurs I Babymassage ab der 6. Lebenswoche

                              Babys zu streicheln oder sanft zu berühren steigert das Wohlbefinden, stärkt das kindliche Immunsystem und die Eltern-Kind-Bindung. Darüber hinaus wird der Stütz- und Bewegungsapparat des Babys gekräftigt und die körperliche und geistige Entwicklung unterstützt. Verschiedene Übungen werden erlernt, die dann auch gut zu Hause angewendet werden können.

                              Termin: mittwochs, 10.15-11.15 Uhr, 4x, 08.06.-29.06.2022
                              Kosten: 45,00 €, Bezahlung mit der Bildungskarte möglich
                              Leitung: Silke Dittmann, Dipl. Sportwissenschaftlerin

                                Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                Kinderzeit I Mit Kindern die Welt entdecken

                                FamilienZeit - von Klein auf

                                Wir wollen gemeinsam spielen - Eltern, Kinder, Großeltern und Geschwister. Das Spiel(en) ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, die Welt um sich herum, sich selbst, Situationen, Beobachtungen und Erlebnisse im wahrsten Sinn des Wortes zu be-greifen. Kinder spielen sich ins Leben und die Familie schafft dafür das Fundament. Dabei ist Zeit zum Kontakte knüpfen und gegenseitigen Austausch über die täglichen Gegebenheiten des Familienlebens sowie Lieder singen und Vorlesen für die Kinder.

                                Termin: mittwochs, 15.30-17.00 Uhr, außer in den Ferien und am 20.04.2022
                                Die Teilnahme ist im Moment nur mit wöchentlicher Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 03981 205087 oder per Kontaktformular möglich.

                                Kosten: 3,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort oder mit Bildungskarte

                                Begleitung: Viktoria Maash, Familienbildung und Fachpädagogin für Psychomotorik

                                  Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                  Kurs I Nappydancers® - Tanzen für Kinder von 20-40 Monaten

                                  nappydancers® ist ein Kurskonzept, dass die glückliche und gesunde Entwicklung von Kleinkindern im Alter von 20 bis 40 Monaten fördert und auch Mama und Papa Riesenspaß macht.
                                  Unsere Kursinhalte – wie die nappydancers® Musik – berücksichtigen die grenzenlose Neugierde und den natürlichen Bewegungsdrang von Kindern. Die „nappys“ lernen zusammen mit einem Elternteil ihren Körper mit jedem Kurstag besser kennen. Darüber hinaus ist nappydancer® ein Ort für Begegnungen und Erlebnisse. Hier dreht sich alles um Klein UND Groß.

                                  nappydancers® fördert
                                  • die natürliche Bindung zwischen Eltern und Kind
                                  • die Koordination von Bewegungsabläufen
                                  • die Musikalität und ein erstes Rhythmusgefühl
                                  • die Grob- und Feinmotorik
                                  • die Körperwahrnehmung
                                  • das Selbstbewusstsein
                                  • das soziale Verhalten in einer Gruppe mit anderen Kindern

                                  Kurstag: freitags, 15.30-16.15 Uhr
                                  Kurs 1-1: 25.02. | 04.03. | 11.03. | 18.03. |25.03.2022 - Kurs ausgebucht!
                                  Kurs 1-2: 22.04. | 29.04. | 06.05. | 13.05. |20.05.2022 - Kurs ausgebucht!

                                  Kursgebühr: 49,00 € zzgl. einmalig 8,00 € für nappydancers Stoppersocken, Bezahlung mit Bildungskarte möglich
                                  Leitung: Ilka Laukat, zertifizierte Kursleiterin

                                    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                    Kurs I Wobbelturnen® KIDS (4-7 Jahre)

                                    Du liebst es zu klettern, springen, rutschen, wackeln, krabbeln, schaukeln, spielen und zu balancieren?
                                    Perfekt, dann ist Wobbelturnen genau das Richtige für dich. Wobbelturnen ist eine tolle Kombination aus spielerischen Bewegungs- und Gleichgewichtsübungen, Koordinationsspielen, fantastische Fantasiewelten und vieles mehr.
                                    Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit 6 Kindern im Alter von 4-7 Jahren statt.

                                    Wobbelturnen fördert
                                    - die Koordination von Bewegungsabläufen
                                    - den Gleichgewichtssinn
                                    - die Geschicklichkeit
                                    - die Körperwahrnehmung
                                    - das Selbstbewusstsein
                                    - das soziale Verhalten in einer Gruppe mit anderen Kindern

                                    Ihr Eltern könnt Euch im Familienzentrum aufhalten, während Eure Kinder am Angebot teilnehmen.

                                    Kurstag: freitags, 17.00-18.00 Uhr
                                    Kurs 1-1: 25.02. | 04.03. | 11.03. | 18.03. |25.03.2022
                                    Kurs 1-2: 22.04. | 29.04. | 06.05. | 13.05. |20.05. 2022 - noch 1 freier Platz

                                    Kursgebühr: 69,00 €, Bezahlung mit Bildungskarte möglich
                                    Leitung: Ilka Laukat, zertifizierte Kursleiterin

                                      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                      Vorschulzeit I Einschulung

                                      Seminar I Fit für den Schulstart – Worauf kommt es wirklich an?

                                      Im Leben eines Kindes gibt es einschlägige Ereignisse mit großem Einfluss auf ihr späteres Leben. Eines davon erleben sie bereits mit ca. sechs Jahren: Bis zu diesem Zeitpunkt sollen Kinder schulfähig sein – doch was bedeutet Schulfähigkeit genau? Anhand welcher Merkmale wird diese beurteilt? Wo beginnt sie und wo sind ihre Grenzen?

                                      Weitere Themen werden sein:
                                      - Wann beginnt die Vorschulzeit?
                                      - Muss mein Kind schon seinen Namen schreiben können?
                                      - Was braucht mein Kind wirklich an Können bis zur Einschulung?
                                      - Wie kann ich als Elternteil mein Kind unterstützen?

                                      An diesem Abend sprechen wir über vorherrschende Glaubenssätze zur Bedeutung des Wortes „Vorschule“. Es geht darum, wie ihr die Zeit vor der Einschulung nutzen könnt, die Begeisterung eurer Kinder für die Schule zu fördern und aufrecht zu erhalten. Ziel ist es auch, eventuell vorhandenen Druck herauszunehmen, das eigene Kind könne vielleicht „zu wenig, um mithalten zu können“, sondern den Blick auf das eigene Kind zu richten.

                                      Termin: Mittwoch, 23. 03.2022, 19:00-20:30 Uhr
                                      Kosten: 10,00€
                                      Leitung: Viktoria Maash, Fachpädagogin für Psychomotorik

                                        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                        Seminar I Links- oder rechtshändig - wie schreibt mein Kind richtig?

                                        Andrea Maash ist selbständige Ergotherapeutin und Linkshänderin, die sich nach 40 Jahren selbständig von Rechtshändigkeit auf Linkshändigkeit als bevorzugten Handgebrauch umgeschult hat.
                                        Warum und welche Auswirkungen dies hatte, erzählt Sie in ihrem Seminar gemeinsam mit folgenden Themen:
                                        Was ist Händigkeit?
                                        Wie kann Händigkeit beobachtet werden?
                                        Welche Unterschiede gibt es beim Schreiben mit links und rechts?
                                        Warum kann Linkshändigkeit ein Thema sein?

                                        Im Seminar dreht sich alles um den bevorzugten Handgebrauch. Es werden Hilfestellungen zum Schreiben lernen vorgeschlagen und Hilfsmittel vorgestellt und ausprobiert. Erfahrungen mit der Problematik der Linkshändigkeit können ausgetauscht und in bereitgestellte Literatur hineingeschaut werden.

                                        Termin: Mittwoch, 20.04.2021, 19.00-20.30 Uhr
                                        Kosten: 10,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort
                                        Leitung: Andrea Maash, Ergotherapeutin

                                          Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                          Familienzeit I Angebote für Familien

                                          April I Hoffest mit Flohmarkt

                                          Geplant ist ein kleines Hoffest mit Flohmarkt zur Einweihung unseres neu gestalteten Spielplatzes. Es gibt Spaß, Spiel und Unterhaltung auf dem Spielplatz, ein zauberhaftes Mitmachtheater für Kinder ab 2 Jahren und unseren Flohmarkt mit günstigen Angeboten vor der Tür.

                                          Termin: Samstag, 23. April 2022, 10.00-17.00 Uhr
                                          Ort: Familienzentrum in der Useriner Str. 3
                                          Standgebühr: 3,00 € pro Meter Stand
                                          Standanmeldungen zum Flohmarkt

                                            Anmeldung Flohmarkt-Stand am 23.04.2022, 10-17 Uhr

                                            Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                            Gesundheitsprävention I Erste Hilfe, Ernährung

                                            Workshop I Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

                                            Fühlt Ihr euch sicher? Erkennt Ihr einen Pseudokrupp und wisst die wichtigsten Erstmaßnahmen? Kennt Ihr die zwei wichtigsten rettenden Handgriffe bei drohender Erstickung? Könnt Ihr euer Kind nach einem Unfall wiederbeleben? Kennt Ihr die Regeln und Zeichen bei einer behandlungsbedürftigen Kopfverletzung?

                                            Der Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kinder ist ideal, um verblasstes Wissen aufzufrischen, Neues zu lernen und um einen klaren Kopf zu behalten, wenn es darauf ankommt. Geeignet für Eltern, werdende Eltern, Großeltern und betreuende Personen. Wenn eine Mama von 5 Kindern zeigt, was im Notfall zu tun ist, ist das wie Yoga für die Nerven - sympathisch, witzig und ohne Horrorgeschichten.

                                            Regina ist Kinderkrankenschwester und kennt die Fragen von jungen Eltern aus jahrelanger Erfahrung. Die eigenen fünf Kinder und die offene Art von Regina Widera machen die Kurse lebendig.

                                            Termin: Samstag, 07.05.2022, 10.00-13.30 Uhr
                                            Kosten: 45,00 € / Person, 80,00 € für Paare
                                            Leitung: Regina Widera, Kinderkrankenschwester und Intensivkrankenschwester

                                              Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                              Kurs I Fit durch den Mama-Alltag

                                              Wer sich nach der Rückbildungsgymnastik weiter sportlich betätigen möchte, ist herzlich zu diesem Kurs eingeladen. Das Besondere daran ist, dass die Babys dabei sein können.
                                              Sie erlernen verschiedene Trage- und Beugetechniken zur Verhinderung von Schmerzen und Verspannungen im Umgang mit dem Neugeborenen. Das Erlernen und Ausprobieren verschiedener Methoden der Entspannung sorgt für Stressabbau und einen entspannten Alltag. Spezielle Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung des Beckenbodens runden das Angebot ab.

                                              Kurs 1-2: mittwochs, 10.15-11.15 Uhr, 8x, ab 06.04.2022
                                              Kurs 2-1: mittwochs, 10.15-11.15 Uhr, 8x, ab 24.08.2022
                                              Kosten: 80,00 €
                                              Leitung: Silke Dittmann, Dipl.-Sportwissenschaftlerin

                                                Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                Workshop I Kinderkrankheiten natürlich lindern

                                                Egal ob die ersten Beschwerden gerade auftreten und du gern etwas Unterstützendes tun möchtest oder ob du bereits beim Kinderarzt warst und die Zeit der Genesung einfach darüber hinaus noch unterstützen möchtest – ich zeige dir, welche Hausmittel und Globuli man wann und wie anwendet, um die Beschwerden deines Babys / Kindes zu lindern.
                                                Du möchtest dein Kind auf natürliche Weise bei Beschwerden begleiten, weißt aber nicht welche Hausmittel für Säuglinge und Kleinkinder geeignet sind?

                                                In diesem Workshop bekommst du bewährte und einfache Hausmittel an die Hand um deinem Kind bei folgenden Themen zu helfen:
                                                • Husten
                                                • Schnupfen
                                                • Fieber
                                                • Bauchschmerzen
                                                • Ohrenschmerzen
                                                • Zahnen
                                                • wunder Po

                                                Die Hausmittel und deren Anwendung werden an einer Puppe gezeigt, so bekommst du die nötige Sicherheit im Umgang mit deinem Kind.

                                                Termin: Mittwoch, 04.05.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                Kosten: 25,00 € pro Familie
                                                Leitung: Eva Brentführer

                                                  Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                  Stressmanagement in der Familie

                                                  Workshop I "So habe ich mir das nicht vorgestellt!" - Der tägliche Erziehungswahnsinn

                                                  Kennst du das? Du hast dir fest vorgenommen dieses Mal nicht zu schimpfen. Dieses Mal wolltest du nicht genervt reagieren, wenn dein Baby oder Kind wieder haltlos weint. Du wolltest nicht „… oder sonst“ hervorholen, wenn dein Kind nicht kooperieren möchte.
                                                  Anstatt die Konfliktsituation zu lösen fühlst du dich nun schlecht, hast Schuldgefühle oder das Gefühl versagt zu haben.
                                                  In diesem Workshop helfe ich dir, den Kreislauf aus „Kind macht nicht mit“ und deinen ungewünschten Reaktionen zu verstehen und daraus auszusteigen.
                                                  Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                                                  Termin: Mittwoch, 30.03.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                  Kosten: 15,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort
                                                  Leitung: Johanna Otte

                                                    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                    Workshop I Kopf voll? Raus aus der Dauererschöpfung!

                                                    Mental Load bezeichnet nicht nur die sichtbaren ToDo´s die im Familienalltag anstehen, sondern auch die unsichtbare Denkarbeit die (überwiegend von Müttern) rund um das Familienleben vorhanden ist. Es ist eine gefühlt endlose Liste von Aufgaben die erledigt werden MÜSSEN um im Alltag "alle Bälle in der Luft zu halten". Die Folge davon sind häufig eine Dauererschöpfung bis hin zum Burnout.
                                                    In dem Workshop geht es die Bedeutung von Mental Load, individuelle Lösungsstrategien raus aus dieser Dauerbelastung und den sensiblen Umgang mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen.

                                                    Themen des Workshops:
                                                    * Woher kommt die Dauererschöpfung? Was ist Mental Load?
                                                    * Vorteile einer fairen Aufgabenteilung
                                                    * der eigene Mental Load
                                                    * erste praktische Schritte zur Symptomlinderung
                                                    * Fragen-/Diskussionsrunde

                                                    Für Mütter, Väter und Elternpaare geeignet.

                                                    Termin: Samstag, 14.05.2022, 10.00-13.00 Uhr
                                                    Kosten: 35 €, 55 € für Elternpaare
                                                    Leitung: Claudia Horn, Female Empowerment Coach

                                                      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                      Seminar I Stressbewältigung in der Familie – dem Familienalltag gelassen begegnen

                                                      Wusstest du, dass 20 % der Unter-Zweijährigen einen erhöhten Stressspiegel haben? Und jede dritte Elfjährige Schlafprobleme hat?
                                                      Unsere Volkskrankheit `Stress` macht auch vor unseren Familien und Kindern nicht Halt. Langanhaltender Stress schwächt unser Immunsystem und schadet der Gesundheit. In diesem Workshop möchte ich euch einfache Möglichkeiten zeigen Stress zu erkennen und ihn zu reduzieren - für ein entspannteres Miteinander im Familienalltag.
                                                      Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                                                      Termin: Mittwoch, 09.03.2022, 19:00-20:30 Uhr
                                                      Kosten: 15,00 €
                                                      Leitung: Johanna Otte, Körperpsychotherapeutin

                                                        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                        Seminar I Kommunikation in der Familie – kleine und große Krisen bewältigen

                                                        Man kann nicht nicht kommunizieren.
                                                        In jedem einzelnen Moment kommunizierst du mit dir selbst und mit anderen. Mit deiner Art der Kommunikation schaffst du Beziehung zu deinem Partner oder deiner Partnerin und zu deinen Kindern.
                                                        Ich zeige dir die wesentlichsten Elemente der Kommunikation und wie du sie einsetzt, um wirkungsvoller in deiner Paarbeziehung und mit deinen Kindern zu kommunizieren.
                                                        Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                                                        Termin: Mittwoch, 06.04.2022, 19:00-20:30 Uhr
                                                        Kosten: 15,00 €
                                                        Leitung: Johanna Otte, Körperpsychotherapeutin

                                                          Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                          Seminar I Gesunder Alltag in der Familie – Eltern als Gestaltende einer gesunden Kindheit

                                                          Kennst du das: Du bist zwischen deinen eigenen Bedürfnissen und denen deiner Kinder zerrissen? Fragst dich manchmal, wie du allem gerecht werden kannst?
                                                          In diesem Workshop verschaffe ich dir einen Überblick über die Bedürfnisse und Rhythmen der Kinder und wie sie begleitet werden können. Wir stellen uns Fragen wie:
                                                          An welchen Stellen kannst du deinen Alltag vereinfachen?
                                                          Wie kannst du Wunsch und Bedürfnis unterscheiden?
                                                          Was braucht dein Kind für eine gesunde Entwicklung und wie kannst du die Rhythmen der Kinder nutzen?
                                                          Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                                                          Termin: Mittwoch, 04.05.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                          Kosten: 15,00 €
                                                          Leitung: Johanna Otte, Körperpsychotherapeutin

                                                            Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                            Pädagogik I Psychologie

                                                            Online-Info I Kindergeld, Kinderzuschlag und weitere finanzielle Hilfen der Familienkasse

                                                            Themen dieser Veranstaltung sind das Kindergeld (KG) und der Kinderzuschlag (KiZ) als Leistungen der Familienkasse. Insbesondere der KiZ als Zuschlag zum Kindergeld hilft Familien mit kleinem Einkommen. Wann lohnt sich ein Antrag für wen? Wie kann ich den Antrag stellen?

                                                            Ein besonderes Augenmerk legt die Referentin auch auf die Leistungen zur Bildung und Teilhabe. Mit diesen Leistungen kann Euer Kind unter bestimmten Voraussetzungen Angebote in Schule und Freizeit (auch im Familienzentrum) nutzen.

                                                            ++ Dieses Angebot kann Online von zu Hause oder gemeinsam im vor Ort im Familienzentrum beim FamilienFrühstück genutzt werden. Bitte bei der Anmeldung mit angeben! ++

                                                            Termin: Freitag, 21.01.2022, 9.30-10.30 Uhr
                                                            Kosten: 5,00 €/ Familie beim FamilienFrühstück, kostenfrei Online via ZOOM

                                                            Referentin: Nicole Maurer, Familienkasse NORD
                                                            Moderation: Viktoria Maash, Familienzentrum

                                                              Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                              Seminar I Erziehung heute - für Rabeneltern und alle die es werden wollen

                                                              Die Bezeichnung „Rabeneltern“ ist im allgemeinen Verständnis eher eine negative Einschätzung elterlicher Kompetenzen in Bezug auf die Sorge um ihren Nachwuchs. Dabei sind Raben sehr fürsorgliche Eltern, die ihre Zöglinge früh in die Selbstständigkeit entlassen um ihnen Raum für eigenständige Entwicklungen zu geben. Wir Menschen jedoch neigen oft in bester Absicht dazu, unseren Kindern selbst bei der kleinsten Hürde die Hand zu reichen. Kindern fehlen dadurch Lern- und Entfaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, an Hindernissen zu wachsen. Dieses Seminar gibt Anstöße zum Nachdenken und veranschaulicht an alltagsnahen Beispielen, wie uns die optimale Mischung aus Haltgeben und Loslassen gelingt.

                                                              Termin: Mittwoch, 12.01.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                              Kosten: 10,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort
                                                              Leitung: Jana Patz, B.A. Sozialarbeiterin, PEKiP® Gruppenleiterin, Betzavta Trainerin

                                                                Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                                Seminar I Klär mich auf! Kinderfragen zum Thema Sexualität begegnen

                                                                Das große Aufklärungsgespräch aus den Vorstellungen von Eltern findet in den seltensten Fällen statt. Aufklärung findet nebenher und von Klein auf im Alltag und in Familiensituationen statt. Wie bezeichnen wir unsere verschiedenen Körperteile? Haben wir überhaupt Begriffe außer „da unten“? Gibt es vielleicht Kosewörter? Wie drücken wir unsere Gefühle aus? Wie spricht man in der Familie miteinander? An diesem Punkt fängt die Aufklärung bereits an. Dieses Seminar gibt einen Einblick in Möglichkeiten des Umgangs mit natürlicher, kindlicher Neugierde und schafft Handlungssicherheiten beim altersgerechten Beantworten von Kinderfragen rund um das Thema Körper und Sexualität.

                                                                Termin: Mittwoch, 16.03.2022, 19.00-21.00 Uhr
                                                                Kosten: 10,00 € pro Familie, Bezahlung vor Ort
                                                                Leitung: Jana Patz, B.A. Sozialarbeiterin, PEKiP® Gruppenleiterin, Betzavta Trainerin

                                                                  Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                                  Seminar I Wut, Angst, Trauer - keine Angst vor starken Gefühlen
                                                                  Über intensive Gefühle von Babys und Kindern und ihren Umgang damit

                                                                  Fühlst du dich manchmal hilflos, wenn dein Baby schreit oder dein Kleinkind wütet? Gerade im Supermarkt oder wenn du im Café sitzt?
                                                                  Babys und Kinder haben einen ungefilterten Gefühlsausdruck der Erwachsene oft vor die Frage stellt: Wie um alles in der Welt finde ich den Aus-Knopf? Ich zeige dir, wie sich Gefühle entwickeln, welche Gefühle eine Begleitung brauchen, wie diese Begleitung aussehen kann und welche Gefühle „unecht“ sind.
                                                                  Die Teilnahme ist auch live online möglich.

                                                                  Termin: Mittwoch, 02.03.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                                  Kosten: 15,00 €, Bezahlung vor Ort
                                                                  Leitung: Johanna Otte

                                                                    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                                    Seminar I Mein Kind im Umgang mit digitalen Medien unterstützen

                                                                    Die Medialisierung ist ein wesentlicher Teil unserer Lebenswelt geworden. Unsere Heranwachsenden lernen heute fast selbstverständlich Medien zu bedienen.
                                                                    Klar ist: Kinder, Jugendliche und wir Erwachsenen müssen uns mehr mit dem Thema (analoge und digitale) Medien auseinandersetzen – im Allgemeinen und auch im Besonderen bezüglich unserer derzeitigen Weltsituation.
                                                                    … Wie hat die derzeitige Weltsituation die Mediennutzung verändert?
                                                                    … Was bedeutet Umgang mit Medien eigentlich?
                                                                    … Wie kann ich mein Kind im Umgang mit Medien unterstützen?
                                                                    Diese und weitere Fragen, alltagstaugliche Empfehlungen, Medientipps und Literaturempfehlungen sind Inhalte des Seminars.

                                                                    Termin: Mittwoch, 18.05.2022, 19.00-20.30 Uhr
                                                                    Kosten: 10,00 €, Bezahlung vor Ort
                                                                    Leitung: Viktoria Maash, Fachpädagogin für Psychomotorik, BA of Arts Medien

                                                                      Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                                      Ferienzeit I Angebote für Grundschulkinder

                                                                      KOCHEN mit KIDS

                                                                      In der Ferienwoche bereiten wir gemeinsam leckere und gesunde vegetarische Speisen zu. Ob Salat, Quiche, Nudeln, Pizza, etwas Gebackenes oder Gekochtes - Es wird bestimmt ein Gaumenschmaus für jedes Kind. Wir stöbern in einfachen Rezepten, verkosten die rohen und gekochten Zutaten und essen unsere Kreationen gemeinsam zum Mittag. Alle Rezepte wird es zum Nachmachen für zu Hause geben. Beim aktiven und gemeinsamen Kochen lassen sich Kinder für eine gesunde Art der Ernährung begeistern. Zwischen dem Schnibbeln, Kneten und Rühren gibt es Zeit zum Toben und Spielen.
                                                                      Ein Angebot für Kinder von 6-12 Jahren.

                                                                      Termin: Montag, 14.02. bis Freitag, 18.02.2022, 9.00-13.00 Uhr
                                                                      Kosten: 50,00 € gesamt
                                                                      Leitung: Viktoria Maash, Familienbildung

                                                                        Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

                                                                        Sommer-Ferienfreizeit

                                                                        Unsere Ferienfreizeit wird in diesem Jahr in der ersten und der letzten Sommerferienwoche angeboten.
                                                                        Anmeldungen nehmen wir schon entgegen, die genaue Beschreibung ist in Kürze hier zu finden.

                                                                        Kurs 1-1: Montag, 04.07. bis Freitag, 08.07.2022, 9.00-16.00 Uhr, Freitag 9.00-13.00 Uhr -Ausgebucht!
                                                                        Kurs 1-2: Montag, 08.08. bis Freitag, 12.08.2022, 9.00-16.00 Uhr, Freitag 9.00-13.00 Uhr
                                                                        Kosten: 75,00 € inkl. Mittagessen
                                                                        Leitung: Viktioria Maash

                                                                          Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.