Familienbildung

 


Wenn ein Kind geboren wird, verändert sich viel im Leben der Eltern und es treten bisher ungeahnte Fragen auf. Ein zufriedenes Miteinander von Vater, Mutter und Baby wird erst langsam entstehen. Im Vordergrund steht immer eine gesunde Entwicklung des Kindes, aber was ist mit der Partnerschaft, sozialen Kontakten und dem eigenen Wohlergehen? Wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung, wenn nicht alles nach Plan läuft? Das Familienzentrum möchte Sie in allen Lebensphasen begleiten, Sie unterstützen, beraten oder an kompetente Partner vermitteln.

Rund um die Geburt

Rückbildungsgymnastik

Sechs bis acht Wochen nach der Geburt sind die natürlichen Rückbildungsprozesse so weit vorangeschritten, dass sie aktiv unterstützt werden können. Die Kräftigung der Beckenboden- und Bauchmuskulatur sind ebenso wichtig wie die Entspannung und das Training der vom Tragen des Kindes angestrengten Rücken- und Nackenmuskulatur. Die Übungen sollen helfen, ein gutes Körpergefühl zurück zu erlangen oder zu stärken. Es gibt Zeit für Gespräche und die Möglichkeit, sich viele auftretende Fragen fachkundig beantworten zu lassen. Die Babys sind dabei herzlich willkommen. Bitte eine Decke und bequeme Kleidung mitbringen.

Der nächste Kurs kann voraussichtlich erst im August 2021 stattfinden, dann hoffentlich wieder im Familienzentrum. Bitte lassen Sie sich vormerken, wir informieren Sie dann über den genauen Termin.
Anmelden
Belly-Basics® - Ein Kurs für werdende Eltern

"BellyBasics® ist kein Geburts- sondern ein Elternvorbereitungskurs und beruht auf einem bindungsorientierten Konzept für die Gruppenarbeit mit werdenden Eltern bereits ab dem 2.Trimester (4. Monat) der Schwangerschaft. Ziel ist es, werdenden Eltern die wichtigsten Informationen schon vor der Geburt an die Hand geben....

Was erwartet die werdenden Eltern?
Austausch, Interaktion, Erstausstattungslisten, Geburtspläne, Liste für die Kliniktasche, unterhaltsame und verständliche Erklärungen rund um Schwangerschaft und Geburt, Rebozo-Techniken als Werkzeug für die Begleitung unter der Geburt, das Tragetuch in der Schwangerschaft als Erleichterung im Alltag, Informationen rund um die Themen Säuglingspflege, Handling, Eltern-Kind-Bindung, Baby-Schlaf, Stillen, Tragen...." Einfach Eltern®


Abhängig von der aktuellen Corona-Situation finden die Kurstreffen als Präsenzveranstaltung oder als Videokonferenz statt.
Kurs 1-3: mittwochs, 19.00-21.00 Uhr, 3x, ab 07.04.2021
Kurs 1-4: mittwochs, 19.00-21.00 Uhr, 3x, ab 19.05.2021

Kursgebühr: 99,00 € pro Person

Leitung: Cindy Niemann, BellyBasics®-Kursleiterin
www.deinbauchgefuehl-nb.de
Anmelden
Yoga für Schwangere/ Prenatal Yoga

Prenatal Yoga, kann dir während der Schwangerschaft helfen Kraft zu schöpfen, dich zu entspannen und deiner angeborenen Körperweisheit zu vertrauen. Durch Prenatal Yoga kannst du mit den Anforderungen, die eine Schwangerschaft mit sich bringt, gelassener umgehen. Die an die Schwangerschaft angepassten Yoga Übungen bereiten deinen Körper auf natürliche Weise auf die Geburt vor, kräftigen deinen Rücken und fördern die Beweglichkeit des Beckens für die Geburt. Zudem werden Dir auch Atemtechniken vermittelt, mit denen du wirkungsvoll die Wehen veratmen kannst. Selbst nach der Geburt kannst du von den Übungen profitieren, wenn du den Beckenboden wieder in Form bringst.
Yoga für Schwangere ist bis zur Geburt möglich. Keine Yoga-Vorkenntnisse erforderlich.

Kurstermin: mittwochs, 16.30-17.45 Uhr, 10x
Der Kursbeginn steht zur Zeit noch nicht fest. Anmeldungen nimmt die Kursleiterin Kristin Brechler unter Tel. 0157-37791225 entgegen.
Kursgebühr: 110,00 €
Leitung: Kristin Brechler, artist/theatrologist/yoga teacher

Die ersten Wochen und Monate mit dem Kind

BabySteps® - Babykurs

Dieser Kurs ist mehr als nur ein Baby-Kurs!
Kaum ist das Baby da, ist die Welt voller Fragen. Der Baby-Steps-Kurs hilft dir, dein Baby besser zu verstehen und deinen persönlichen Weg als Mama oder Papa zu finden. Babysteps steht für die Beziehung zwischen Eltern und Kindern und deren Entwicklung zu selbstbewussten, selbständigen, glücklichen Menschen. Der Austausch über alle Fragen der Erziehung und Entwicklung im ersten Lebensjahr in gemütlicher Atmosphäre wird durch Spielanregungen, Babymassage und Sing- und Schoßspielen begleitet.

Abhängig von der aktuellen Corona-Situation finden die Kurstreffen als Präsenzveranstaltung oder als Live-Meeting statt.
Kurs 1-3 für Babys von 4-12 Monaten: donnerstags, 9.30-10.30 Uhr, ab 22.04.2021, 7 Treffen
Kurs 1-4 für Babys von 0-4 Monaten: donnerstags, 10.45-11.45 Uhr, ab 22.04.2021, 7 Treffen
Kursgebühr: 85,00 €
Leitung: Cindy Niemann, BabySteps-Kursleiterin


Bei ausreichender Nachfrage organisieren wir zusätzliche Kurse. Bitte teilen Sie uns Ihr Interesse mit, Tel. 03981 205087

Anmelden
Krabbelgruppe ab 3 Monaten

Sie bietet Eltern mit ihren Babys bzw. Kleinkindern von 3-18 Monaten eine gute Möglichkeit zum Kontakt und Austausch. Gemeinsames Spielen und Bauen, Liedchen und Fingerspiele, kleine altersgerechte Bastelarbeiten sind Inhalte der Treffen. Neue Mitstreiter*innen sind jederzeit willkommen.


Termin: immer dienstags, 10.00-11.30 Uhr
Im Moment findet dieses Angebot live online über eine DSGVO-konforme Plattform statt.
Nach der Anmeldung erhaltet Ihr den Zugangslink. Wenn es die Corona-Situation zulässt, treffen wir uns wie gewohnt im Familienzentrum. Dann ist auch ein Nachmittags-Termin wieder möglich.
Kosten: 2,50 € pro Treffen, die Abrechnung erfolgt monatlich per Rechnung.
Leitung: Daniela Friedel
Anmelden
Schmetterlings-Babymassage "Bindung durch Berührung"

Die Basis des Wochenend-Workshops ist die Schmetterlings-Babymassage. Die sanften Berührungen dieser Massage stabilisieren das vegetative Nervensystem, wirken entspannend und fördern die körperliche und seelische Entwicklung des Kindes. Allerdings geht es in diesem Kurs nicht nur um das Erlernen von Massagetechnik, sondern vielmehr darum mit dem Baby gemeinsam zu experimentieren, welche Berührungen ihm gefallen und gut tun. Ziel der Behandlung ist eine zunehmende Entspannung von Eltern und Babys, ein tiefes gegenseitiges Verstehen und ein Wachsen von Feinfühligkeit, Intuition und Verbundenheit. Diese Momente der innigen Begegnung wirken sich positiv auf die Regulationsfähigkeit des Kindes aus und sind eine Bereicherung für das ganze Familienleben.

Abhängig von der aktuellen Corona-Situation finden die Kurstreffen als Präsenzveranstaltung oder live als Onlinemeeting statt.
Kurs 1-3: dienstags, 9.30-10.30 Uhr, 6x, ab 11.05.2021

Kursgebühr: 75,00 €
Leitung: Johanna Otte

Anmelden
PEKiP-Kurs

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Kursangebot für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Das Baby lernt stetig dazu: Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und haben selber einige Fragen. In der PEKiP-Gruppe hat Ihr Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.

Im Moment pausieren die PEKiP-Kurse, es erfolgt eine Info an alle, wenn es weitergeht.
Kurs 2-2: montags, 8.30-10.00 Uhr, 8x, ab 07.09.2020 Ausgebucht!
Kurs 2-3: montags, 10.30-12.00 Uhr, 8x, ab 07.09.2020 Ausgebucht!
Kurs 2-4: montags, 14.30-16.00 Uhr, 8x, ab 07.09.2020 Ausgebucht!

Kursgebühr: 65,00 €
Leitung: Jana Patz

Mit Kindern die Welt entdecken

Musik bewegt die Welt

Dieses Angebot ist ein Treffen von Familien mit kleinen Kindern (0-6 Jahre), die Spaß am gemeinsamen Singen und Musizieren haben. Gesungen werden Kinderlieder und Singspiele passend zum Jahreslauf, musiziert wird mit einfachen Klang- und Schlaginstrumenten.


Termine:
Dienstag, 09.03.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 13.04.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 11.05.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 08.06.2021, 15.30-17.00 Uhr

Kosten: 2,50 € pro Treffen
Im Moment bitten wir alle Singefreudigen, die Online-Krabbelgruppen zu besuchen.

Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden
Kreativer Familiennachmittag

Hier sind wir kreativ in jeder Hinsicht. Mit Papier und Schere, beim Matschen und Klecksen. Willkommen sind Kinder und Geschwister von 0-6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern, um in fröhlicher Runde einen Nachmittag miteinander zu verbringen.


Termine:
Dienstag, 16.03.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 20.04.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 18.05.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 15.06.2021, 15.30-17.00 Uhr

Kosten: 2,50 € pro Treffen
Im Moment finden keine Bastelnachmittage statt.

Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft

Anmelden
Spielnachmittag

Wir wollen gemeinsam spielen - Eltern, Kinder, Großeltern und Geschwister. Das Spiel(en) hat im Leben von Kindern nichts mit zufälliger Freizeitgestaltung zu tun. Das Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, das dabei ist die Welt um sich herum, sich selbst, Situationen, Beobachtungen und Erlebnisse im wahrsten Sinn des Wortes zu begreifen. Kinder spielen sich ins Leben und die Familie schafft dafür das Fundament.

Termine:
Dienstag, 23.02.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 23.03.2021, 15.30-17.00 Uhr
Dienstag, 27.04.2021, 15.30-17.00 Uhr

Kosten: 2,50 € pro Treffen
Im Moment finden keine Spielnachmittage statt.

Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden
Miniclub

Der MINICLUB ist eine Spielgruppe für Eltern oder andere Bezugspersonen mit Kindern nach dem Krabbelalter ab 1 ½ bis 3  Jahren. Kinder dieser Altersstufe möchten ihre Umwelt mit allen Sinnen be-greifen, selbständig die Welt entdecken und in Kontakt mit anderen Kindern sein. Dazu brauchen sie Sicherheit gebende Nähe zu ihren Bezugspersonen. Wir Erwachsenen nehmen als Mitlernende, Lernbegleitende und Spielpartner*innen auf Augenhöhe teil. Dies fördert die Individualität der Kinder, lässt uns ihre Grenzen und Bedürfnisse wahrnehmen und auf diese reagieren. Singen, Spielideen und kleine Bastelarbeiten sind verbindende und stimulierende Inhalte des Miniclubs.


Im Moment bitten wir alle Eltern, die Online-Krabbelgruppe dienstags vormittags zu besuchen und sich dafür anzumelden.. Kosten: 2,50 € pro Treffen und Familie

Anmelden

Gesundheit - Erste Hilfe, Ernährung, Bewegung, Entspannung

Fitness für junge Mütter

Wer sich nach der Rückbildungsgymnastik weiter sportlich betätigen möchte, ist herzlich zu diesem Fitnesskurs eingeladen. Das Besondere daran ist, dass die Babys dabei sein können.
Neben Stabilisierungs- und Kräftigungsübungen erhält der Beckenboden besondere Aufmerksamkeit. Außerdem werden Mobilisations- und Entspannungsübungen durchgeführt. Auch Wünsche der Teilnehmerinnen werden berücksichtigt.
In diesem Kurs geht es neben der sportlichen Betätigung auch um das Gefühl, etwas für sich zu tun. Sie haben die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

Kurs 1-1: mittwochs, 10.00-11.00 Uhr, 8x

Bitte lassen Sie sich vormerken, ein genauer Kurstermin kann im Moment nicht festgelegt werden.

Veranstaltungsort: TSG Neustrelitz e.V., Pappelallee 16

Kosten: 80,00 €

Leitung: Silke Dittmann, Dipl.-Sportwissenschaftlerin
Anmelden
Elternseminar Traglinge

In diesem Orientierungsworkshop stellen wir uns den Fragen, warum wir Babys und Kinder überhaupt tragen, welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt, wie sich das Tragen auf die Regulation auswirkt, warum manche Kinder nicht getragen werden `wollen` und ob Babys durch das Tragen `verwöhnt` werden können und sich schlechter ablegen lassen oder schlechter alleine schlafen.


Online-Workshop 1: Freitag, 22.01.2021, 10.00-11.00 Uhr
Online-Workshop 2: Mittwoch, 17.03.2021, 19.30-20.30 Uhr
Kosten: 15,00 €

Nach der Anmeldung versenden wir den Zugangs-Link sowie eine Zahlungsaufforderung.
Leitung: Johanna Otte, Trageberaterin
Anmelden
Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern

Sind Sie sicher?
Erkenne ich einen Pseudokrupp und weiß die wichtigsten Erstmaßnahmen? Kenne ich die zwei wichtigsten rettenden Handgriffe bei drohender Erstickung? Kann ich mein Kind nach einem Unfall wiederbeleben? Kenne ich die Regeln und Zeichen bei einer behandlungsbedürftigen Kopfverletzung?
Der Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kinder ist ideal, um verblasstes Wissen aufzufrischen, Neues zu lernen und um einen klaren Kopf zu behalten, wenn es darauf ankommt. Geeignet für Eltern, werdende Eltern, Großeltern und Betreuer.

Termin: Sonnabend, 19.06.2021, 10:00-13.30 Uhr
Kosten: 45,00 € / Person, 80,00 € für Paare
Leitung: Regina Widera, Kinderkrankenschwester und Intensivkrankenschwester
www.erste-hilfe-fuer-kinder.de
Anmelden

Pädagogik/ Psychologie

Müttergespräche

Hier können werdende, junge oder gestandene Mütter für einen Moment abschalten und sich über das austauschen, was ihnen wichtig ist. In einer gemütlichen Kaffeerunde geht es um alles, was Mütter bewegt: der Familienalltag, die Beziehungen, die Gesundheit oder die Entwicklung der Kinder. Die Kinder sind dabei, stehen aber hier nicht im Mittelpunkt.

Im Moment bitten wir alle Mütter, das Angebot Online-Krabbelgruppe als Gesprächsplattform oder zum Verabreden online zu nutzen. Bitte anmelden!

Kosten: 2,50 € pro Treffen
Leitung: Daniela Friedel, Eltern-Kind-Fachkraft
Anmelden
"Ist das schon ADHS?"

In diesem Elternseminar geht es um herausfordernde Kinder, deren Verhalten uns schnell zu der Frage kommen lässt, ob dies als auffällig gilt oder ob womöglich eine Störung vorliegt, zum Beispiel ADHS. Die Eltern erfahren, was die Diagnose ADHS eigentlich bedeutet, was auffällige Kinder brauchen und inwieweit Ritalin und Co. eine Lösung sein können.

Termin: Dienstag, 04.05.2021, 18.30 Uhr
Kosten: 2,50 € pro Familie
Leitung: Johanna Otte, Psychologische Beraterin
Anmelden
Der positive Blick auf das Kind: Wie Kinder lernen!

Kinder wollen von sich aus lernen, sie brauchen dazu ein Umfeld, dass ihre individuellen Fähigkeiten erkennt und fördert. Die Eltern haben dabei eine wichtige Aufgabe: Sie sollten ihren Kindern vielseitiges Lernen ermöglichen, Selbstbildungsprozesse der Kinder anregen und den Forscherdrang unterstützen. Informiert euch über kindliche Lernprozesse und kommt mit anderen Eltern darüber ins Gespräch, wie man das Prinzip des positiven Blicks in den Familienalltag mit seinen täglichen Herausforderungen integrieren kann.

Termin: Mittwoch, 23.06.2021, 19.00-20.30 Uhr
Kosten: 10,00 € pro Familie
Leitung: Viktoria Maash, Fachbereichsleitung Familienbildung
Anmelden
Online-Quickie "Babyweinen und Babykörpersprache"

Hier geht es um die Sprache deines Babys! Hast du manchmal auch Tage, an denen du dein Baby nicht richtig verstehst?An denen es dir schwer fällt, seine Zeichen zu deuten?
Ich mache mit Dir einen kleinen Exkurs zu den Ausdrucksmöglichkeiten deines Babys. Wir schauen gemeinsam, aus welchem Bedürfnis heraus dein Baby weint, was das ständige Überstrecken, sich am Kopf kratzen oder auf dem Bauch trommeln bedeuten kann. Dies ist kein Seminar in dem du deinem Baby eine Sprache beibringst, sondern wie du die Impulse deines Babys lesen und verstehen kannst."

Termin: Freitag, 07.05.2021, 10.00-10.45 Uhr
Kosten: 6,00 € pro Familie
Leitung: Johanna Otte, Psychologische Beraterin
Anmelden

Angebote für Schulkinder/ Feriengestaltung

Selbstverteidigung und Gewaltprävention für Mädchen

Im ersten Teil des Kurses gibt es Wissenswertes zur Gewaltprävention und Deeskalation, Strukturierung einer Selbstverteidigungssituation und den entsprechenden Erfahrungsaustausch. Paxisorientierter sind die Grundlagen zur äußeren Haltung und Positionierung, das Kennenlernen verschiedener Selbstverteidigungssituationen und das Üben von einfachen Befreiungstechniken und Verteidigungsvarianten sowie Spiele zur Förderung der Reaktion, Koordination und Wahrnehmung.


Kurs 1-1 für Mädchen von 6-8 Jahren:
Montag, 28.06. und Dienstag, 29.06.2021, 9.00-12.00 Uhr

Kurs 1-2 für Mädchen von 9-12 Jahren:
Mittwoch, 30.06. und Donnerstag, 01.07.2021, 9.00-12.00 Uhr
Kursgebühr: 60,00 €
Mittagessen (optional): 3,00 € pro Tag
Leitung: Robert Roloff, Lehrer und Kursleiter für Kung Fu und Qigong
Anmelden
Kinderyoga

Ob Kobra, Katze oder Hund, beim Kinderyoga werden lustige Namen für die Übungen eingebettet in Märchen, Spiele und Geschichten – so macht Yoga den Kindern von Klein bis Groß viel Spaß. Kinderyoga hilft mehr Ruhe und Entspannung zu finden, um wieder mit frischer Energie in den Tag zu gehen. Es unterstützt die Konzentration und Lernfähigkeit, steigert das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl. Yoga holt Kinder da ab, wo sie sich befinden.
Juliane Böning bietet im Familienzentrum zwei Kinderyoga-Kurse für unterschiedliche Altersgruppen an.

Kurs für Kinder von 6-8 Jahren:
donnerstags, 8x von 16.00-17.00 Uhr
Kurs für Kinder von 4-5 Jahren: 
donnerstags, 8x von 15.00-16.00 Uhr
Kursgebühr: 75,00 €
Im Moment pausieren diese Kurse, für Anmeldungen und Auskunft steht Juliane Böning unter Tel. 0176 70317482 zur Verfügung.
https://magnoliiayoga.de/
Ferienfreizeit "Aufnahme läuft"

Diese Ferienfreizeit richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren, die sich für digitale Medien interessieren. Du hast Spaß am kreativ sein und informierst andere gerne über aktuelle Themen? Hier hast du die Möglichkeit, einen eigenen Podcast mitzugestalten und dich in Ton und Schnitt auszuprobieren. Für die Teilnahme brauchst du keine technischen Vorkenntnisse.

Termin: Mo, 21. bis Fr. 25.06.2021, 9-12 Uhr
Kursgebühr: 25,00 €
Mittagessen: 3,00 € pro Tag
Leitung:
Henriette Sandmann, Laura Unmack (Studentinnen der Sozialen Arbeit),
Viktoria Maash (Fachbereichsleitung Familienbildung)
Anmelden
Ferienfreizeit "Upcycling - Aus Alt mach Neu"

Upcycling bedeutet Wiederverwendung und Nachhaltigkeit. Wer alles Nötige für das Upcycling-Projekt schon besitzt oder aus Abfall produzieren kann, upcycelt nachhaltig. Denn nur so werden keine neuen Rohstoffe verbraucht. Freut euch auf coole, einfache Ideen zum Selbermachen und die Zeit für eigene Upcycling-Projekte.

Dieser Kurs war geplant für die erste Winterferienwoche und kann nun leider nicht stattfinden. Aber wir haben ihn noch nicht gestrichen, nur verschoben, auf welchen Termin teilen wir hier rechtzeitig.
Kursgebühr: 25,00 €
Mittagessen: 3,00 € pro Tag

Leitung: Viktoria Maash, Fachbereichsleitung Familienbildung
Anmelden

Familien-Veranstaltungen

Termine für unseren Flohmarkt und andere Höhepunkte geben wir bekannt, wenn wir wieder planen können. Wir freuen uns darauf!