Familienbildung in der KITA

Projekt

FAMILIENBILDUNG NAH DRAN –

Eltern- und familienbezogene Bildungsangebote in den Kitas des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Bildquelle: unsplash.com I Nathan Dumlao

Ziel des Projektes ist es, Familien nicht nur im Zentrum der Familienbildung, sondern auch in ihrer direkten Umgebung zu erreichen. So können Familienbildungsangebote noch näher an den familiären Bedarfen orientiert und ortsgebunden durchgeführt werden.

Dafür sind Kindertages- und Tagespflegeeinrichtungen die geeigneten Orte. Grundlage hierfür ist das entstandende Vertrauensverhältnis in der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern, Kindern und Erziehenden.

Kita als Ort für Kinder wird zum Ort für Familien   

Auf Grundlage der Bedarfe der Eltern werden Pädagog*innen der jeweiligen Kindertageseinrichtungen dabei unterstützt, Familienangebote vor Ort durch sich selbst oder durch Kooperationspartner*innen umzusetzen.

Für die Familien – Familienbildungsangebote in Kitas können sein

Bildquelle: unsplash.com I Ben White
  • Elternbriefe von Eltern für Eltern I von Erziehenden für Eltern I von Eltern für Erziehende
  • Themenspezifische Elternabende
  • Großelterntag I Oma Tag I Opa Tag als Vorleseangebot
  • Eltern-Kind Bewegungs- und Entspannungsangebote
  • Feste (Jahreszeitbezug I Übergang Kita Schule)
  • Themenspezifischer Familienbildungstag
  • Nachmittagsangebote für Geschwisterkinder
  • Vormittagsangebote Krabbelgruppe
  • und viele mehr…

Für die pädagogischen Fachkräfte – der Weg der Projektrealisierung

  • Fachliche Beratung und Begleitung des Entwicklungsprozesses (Reflexion/Evaluation) durch die Projektleitung
  • Ermittlung der Bedarfe der Eltern und pädagogischen Fachkräfte
  • gemeinsame Entwicklung von Familienbildungsangeboten
  • Weiterleitung an oder Vermittlung von Referent*innen und Kooperationtspartner*innen

                          

Familienbildung – Nah Dran ist ein kostenfreies Projekt für Euch als Einrichtung und beruht auf freiwilliger Zusammenarbeit. Kosten entstehen nur im Zusammenhang mit externen Referent*innen.

Innerhalb des Entwicklungsprozesses bestimmt Ihr den Arbeitsumfang und das Tempo!

Bei Interesse oder Fragen nehmt gern Kontakt zu uns auf.

Euer Team vom Familienzentrum Neustrelitz